HOMEMATIC

 

Trocknungssteuerung mit Option Fernüberwachung

Funküberwachung
Die Anforderung ist nicht neu und einfach zu beschreiben. Täglich, oder zumindest alle drei Tage muss nachgesehen werden, ob alle Geräte zur Trocknung noch laufen, oder ob sich Defekte eingestellt haben. Auch die Abschaltung durch den Gebäudenutzer könnte bedeuten, dass die Geräte tagelang nutzlos herum stehen. Das bildet eine aufwendige Reisetätigkeit, insbesondere wenn dann z.B. 10 Baustellen zu kontrollieren sind. Für diese Aufgabenstellung gibt es nun bald eine Lösung: Das HOMEMATIC-System.

Das System
Das HOMEMATIC-Konzept basiert auf Funksteuerung von Einzelkomponenten zur Schaltung und Überwachung. Das System kommuniziert hierzu mit den eingesetzten Geräten an der Baustelle. Noch in 2008 wird eine Übertragung der Daten dann auf ihrem PC z.B. im Büro über Einwahl in ein Onlineprogramm möglich werden. Das Konzept ist nicht neu und von der Kesselüberwachung schon bekannt. Auch nutzen Immobiliennutzer dieses System zur Steuerung von elektrischen Schaltungen aller Art von externer Stelle aus. Dieses bewährte und preiswerte Konzept nutzen wir nun mit besonderen Komponetenten für die Überwachung von laufenden Trocknungen.

Komponenten
Das System besteht aus einer Zentrale, Funk- Schaltaktoren und Funk-Sensoren. Die Kommunikation erfolgt per Funk auf der Baustelle, um die laufenden Systeme zu überwachen und zu steuern. Via Interneteinwahl können Sie ab Verfügbarkeit geeigneter Modems die Daten der laufenden Trocknung dann einsehen und bei Bedarf Steuerungen verändern. Die Sensoren zeigen Ihnen den Status der Trocknung und ob alle Geräte arbeiten.

Funktion
Die Zentrale ermöglich die komfortable Eingabe aller Schaltungen am Gerät, oder per Laptop auf einer einfachen Bedienoberfläche. So kann z.B. die Eingabe von Laufzeiten vorgegeben werden und Laufzeiten der Geräte registriert werden. Die Werte der relativen Luftfeuchte ermöglichen so die Aufbereitung einer abrufbaren Statistik. Auch Schaltschwellen können aktiver werden. Durch Vergleich der Unterschiede zwischen Raumklima und Werten im Ausgangsluftstrom der Entfeuchter und der Außenluftabführung des Seitenkanalverdichters erkennen Sie den Fortschritt auf der Baustelle.